Dieses Blog durchsuchen

Mittwoch, 5. Oktober 2011

Mini-Weihnachtssterne mit Stanzern von Nellie Snellen

Auf der Bastelmesse in Leipzig hat sich meine Jasmin diese Stanzer von Nellie gewünscht und schon mal mit der Massenproduktion begonnen.

Die Friemelarbeit bleibt natürlich am mir hängen. Als Blütenstand hab ich diesmal kleine Indianerperlen genommen, ich finde die passen ganz gut!

Kommentare:

  1. Süß, die kleinen Weihnachtssterne. Da hast du ja eine fleißige Tochter zuhause. In die Mitte könnte man vielleicht auch Stickles tupfen, fällt mir gerade so ein.

    GLG Britta

    AntwortenLöschen
  2. Sei doch froh, das jemand stanzt *zwinker* hat sie toll gemacht deine Tochter...

    und was du daraus gemacht hast, ist ne tolle Idee *daumenhoch*

    lg aus der Schweiz
    Barbara

    *drückdich*

    AntwortenLöschen
  3. die sind dir wieder toll gelungen.
    Naja, die Friemelarbeit wird Jasmin auch irgendwann mal machen. Stimmts Jasmin. Vielleicht sehe ich auch mal welche, die du fertig gemacht hast.

    LG
    Regina

    AntwortenLöschen