Dieses Blog durchsuchen

Freitag, 14. Oktober 2011

Mini-Lichterkarte mit Mini-Tilda

Irgendwie komme ich von allem was Mini ist nicht los*smile* und deshalb ist diese kleine Lichterkarte entstanden. Gemacht hab ich sie aus 2 A6 Karteikarten und mit dem Scor Pal war sie ratz fatz gefaltet.

Das Pergamentpapier hab ich mit der Cuttlebug geprägt und ein elektrisches Teelicht passt genau hinein und in einen normalen Briefumschlag passt sie auch.

Nun hoffe ich nur noch das sie der Empfängerin gefällt!

Kommentare:

  1. die sieht ja toll aus. Ich mag diese Art von Lichterkarten sehr gern.
    LG
    Regina

    AntwortenLöschen
  2. ach wie süüüüüüüüüüüüüüsss... sowas muss ich auch mal wieder machen.. unbedingt....

    lg und bis bald
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Also, mir würde sie sehr gut gefallen. Tolle Idee mit den zwei A6-Karten. Sehr schöne Karte - schreit nach Nachahmung (sorry).

    LG
    Britta

    AntwortenLöschen
  4. Mal wieder eine ganz wundervolle Idee von Dir! Auf sowas muss man erst mal kommen ;-) und Deine Gestaltung gefällt mir auch total gut. Muss ich direkt auch mal ausprobieren.

    GLG
    Jeannine

    AntwortenLöschen